Arbeitsstipendium der Mörderischen Schwestern für Kriminalautorinnen

15. März 2018
Verbleibende Zeit bis zum Abgabetermin: 24 days

Der Verein Mörderische Schwestern e.V. vergibt jährlich ein Arbeitsstipendium für einen von einer Frau in deutscher Sprache verfassten Roman im Bereich der Spannungsliteratur. Das Stipendium der bietet eine große Chance für schreibende Frauen, die allein aufgrund ihres Alters oder familiären Verpflichtungen von einem Großteil der sonstig ausgeschriebenen Stipendien ausgeschlossen sind. Unterstützt wird die Arbeit an einem Projekt (Kriminalroman oder Sammlung eigener Krimikurzgeschichten, keine Kinderkrimis).

Die Förderung läuft über die Monate September, Oktober und November und beträgt insgesamt 1500 Euro. Das Stipendium wird dem Vereinszweck folgend ausschließlich an Frauen vergeben.

Am 15. Juni 2018 wird die Stipendiatin bekanntgegeben.

Bewerbung

Bemerkungen

 

Bewerben können sich alle Autorinnen, die in deutscher Sprache schreiben, ohne Alters-, Wohnort- oder sonstige Beschränkung.

Bewerbungsstelle:

Mörderische Schwestern e.V.
Joachim-Friedrich-Str. 34
10711 Berlin
info(at)moerderische-schwestern.eu http://www.moerderische-schwestern.eu/ueber-uns/aktuelle-projekte/unser-arbeitsstipendium/


Ansprechpartner/in:

Mörderische Schwestern e.V.
Tel.: +(0)49-30-8935577
stipendium(at)moerderische-schwestern.eu