Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018

1. November 2017
Verbleibende Zeit bis zum Abgabetermin: 37 days

er von der Deutschen Bischofskonferenz gestiftete Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis wird für das Jahr 2018 zum 28. Mal ausgeschrieben.

Der Preis (nur für Neuerscheinungen des Jahres 2017) wird verliehen für Kinder- und Jugendbücher, die beispielhaft und altersgemäß religiöse Erfahrungen vermitteln, Glaubenswissen erschließen und christliche Lebenshaltungen verdeutlichen. Die ausgezeichneten Werke sollen das Zusammenleben von Gemeinschaften, Religionen und Kulturen fördern. Dabei muss die transzendente und damit religiöse Dimension erkennbar sein.

Der Preis kann geteilt werden und sowohl AutorInnen als auch IllustratorInnen und ÜbersetzerInnen angemessen berücksichtigen.
Die Auszeichnung wird nicht vergeben, wenn keine der eingereichten Arbeiten im Sinne der Ausschreibung voll überzeugt.

Bewerbung

 

Verlage, Institutionen und Privatpersonen können Erzähl- oder Sachbücher (keine Manuskripte) in 11-facher Ausführung einreichen, die den genannten Kriterien entsprechen und aus dem Produktionsjahrgang 2017 stammen. Bücher, die im November und Dezember 2017 erscheinen, nehmen am Wettbewerb 2019 teil.

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Geschäftsführung - Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis -
Kaiserstraße 161
D-53113 Bonn
gesellschaft(at)dbk.de http://www.dbk.de