Anmeldungen zum Literarischen Sommerfest vom 25. bis 27. Mai 2017

Schon zahlreiche AutorInnen aus der ganzen Bundesrepublik und der Scheiz haben sich zum Literarischen Sommerfest des Verlags angemeldet. Hier für alle die, die noch kein persönliches Anschreiben bekommen haben, die Unterlagen zum Herunterladen.

 

Anmeldebogen zum literarischen Sommerfest 2017

Geest-Verlag
Verlag für engagierte Literatur
Lange Straße 41 a, 49377 Vechta
Tel. 04447/856580, Fax 04447/856581
witzlau@geest-verlag.de (link sends e-mail)
www. Geest-Verlag.de


Einladung zum
13. Literarischen Sommerfest des Geest-Verlags vom 25. bis 27. Mai 2017
im Spieker Vechta-Langförden

 


Liebe Autorinnen, liebe Autoren,
liebe interessierte Gäste,


unter dem Motto ‚Wir leben in Zeiten der Spalte‘ (Nicoleta Craita Ten‘o) laden
wir Sie/Euch herzlich zum 13. Literarischen Sommerfest ein.
Das Motto weist auf Widersprüche, auf nicht mehr zu kittende Gegensätze in
unserer Gesellschaft hin.
Einen Abend (Donnerstag) und zwei Tage lang wollen wir ein abwechslungsreiches
Programm bieten: Buchpremieren, Kunstausstellung, Workshop, Lesungen
aus allen Bereichen der Literatur, Musik, Essen, Trinken – und vor allem
Gespräch.
Teilnehmen als Akteur mit eigener Lesung kann jeder Autor/jede Autorin,
der/die in einer Anthologie oder mit einer Einzelveröffentlichung (auch wenn
diese erst später erscheint) im Geest-Verlag beteiligt ist.


Die Termine für die Veranstaltungen sind
Donnerstag, 25. Mai 18.00 bis 22.00 Uhr
Freitag, 26. Mai 14.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 27. Mai 14.00 bis 22.00 Uhr


Der organisatorische Rahmen erfolgt wie in den Vorjahren. Man kann für Stunden,
an einem Tag oder am ganzen Wochenende teilnehmen. Dies liegt ganz in
der Entscheidung des einzelnen Teilnehmers. Für Essen und Trinken wird gesorgt,
bei der Suche nach Unterkünften sind wir gerne behilflich.
Wir würden uns über die zahlreiche Teilnahme freuen.
Bitte die Anmeldung bis spätestens 12. Mai 2017 an den Verlag zurücksenden,
damit wir die Lesungsabläufe noch rechtzeitig bewerben können.


Mit herzlichem Gruß
Inge Witzlau und Alfred Büngen

 


Bitte so rasch wie möglich zurück an
Geest-Verlag, Lange Straße 41 a, 49377 Vechta, Tel. 04447/856580, Fax 04447/856581
Mail: witzlau@geest-verlag.de (link sends e-mail)
(Natürlich können Sie sich auch einfach telefonisch oder per Mail anmelden.)
Anmeldebogen zum 13. Literarischen Sommerfest vom 25. bis 27. Mai 2017
Name:
Anschrift:
Am besten zu erreichen (Telefon/Mail):
Ich nehme mit insgesamt ……. Personen teil.
am Donnerstag, 25. Mai 2017
am Freitag, 26. Mai 2017
am Samstag, 27. Mai 2017
an allen drei Tagen ……….
Ich möchte gerne eine Lesung durchführen.
Hier bitte Titel der Lesung und gewünschten Termin (mit etwaiger Uhrzeit)
eintragen (Termin ohne Gewähr):
Autoren, die sich für die Übernachtung in einem Hotel einquartieren wollen, nehmen bitte
Kontakt zu uns auf. In unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes befindet sich eine Unterkunftsmöglichkeit,
die wir vermitteln können (nur solange Zimmervorrat reicht). Weitere
Möglichkeiten bestehen in der Umgebung von Langförden.
Die eingetragenen Lesungen werden von uns zu einem Leseprogramm zusammengestellt.
Wir bitten Sie, dabei das Lesungsmotto zu berücksichtigen. Die Lesungsdauer wird bis etwa
20 Minuten betragen, zusätzliche 10 Minuten sind – je nach Möglichkeit – für Gespräche mit
dem Publikum vorgesehen.
Das Lesungsprogramm teilen wir Ihnen rechtzeitig mit.
Herzlichen Dank! Wir freuen uns auf Sie/Euch!
Inge Witzlau und Alfred Büngen

Anhang Größe
PDF iconAnschreiben Sommerfest 2017.pdf 63.52 KB