Lauff, Irmgard: Perlen in meiner Hand. Floras Jahrhundert vor, während und nach zwei Weltkriegen


 


Irmgard Lauff

Perlen in meiner Hand

Floras Jahrhundert

vor, während und nach

zwei Weltkriegen

Geest-Verlag 2018

ISBN 978-3-86685-662-2
10 Euro

 

 

Ein Leben zwischen zwei Weltkriegen, zwischen Pflicht und Freiraum, zwischen Glaube, Liebe und Verlust, als Kind, als Ehefrau und Mutter, Großmutter und Überlebende. Die Enkelin Anna beobachtet, hört zu und stellt sich vor, was Großmutter denkt und fühlt - eine persönliche Geschichte, zugleich eine Frauen-, Familien- und Sozialgeschichte von der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts bis in die Fünfzigerjahre des 20. Jahr­hunderts.

Mehr kann ich nicht erinnern, das heißt, will ich nicht. Noch jetzt beginnen meine Hände zu zittern, mein Herz pocht wie wild, und wenn ich nicht mit dem Erinnern aufhöre, wird mir gleich der Schweiß die Stirne herunterlaufen ...

Ich habe  geschwiegen, weil ich Schweigen für das Beste halte, für das Allerbeste. Aber mein Schweigen brüllt in mir.


Das Erstlingswerk einer Großmutter.

 

Artikelnummer: ISBN 978-3-86685-662-2
10,00€inkl. MWSt.

Katalog: